Die Metropole am Hudson River, die Stadt der Städte, die wirklich niemals schläft... Um New York zu beschreiben, bräuchte es einen mehrseitigen Bericht. Diese Stadt bietet einfach zu viel, um es in kurze Worte zu fassen. Was nicht fehlen sollte, ist die Aussicht vom Empire State Building und der Sonnenuntergang auf dem Rockefeller Center. Ob Sie den Tag gemütlich – auch das ist in dieser Stadt durchaus möglich – im Central Park beginnen, oder von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit ziehen, es gibt für jeden das passende Programm.

Aufregende Aktivitäten garantieren die verschiedenen Parks in Orlando. Von Magic Kingdom über Epcot bis zu Sea World, es bleiben keine Wünsche offen. Für Familien ein interessanter Stopp während der Rundreise durch Florida.

Die legendäre Küstenstrasse entlang des Pazifiks per Auto zu erkunden ist ein Traum. Palmengesäumte Strände, schroffe Felsenküsten, einmalige Dünenlandschaften und hohe Berge wechseln sich ab und bieten eine traumhafte Flora und Fauna. Orte wie Monterey, Carmel und Santa Barbara laden zum Verweilen ein. Per Harley durch die Malibu Hills, mit dem Mietwagen entlang der Küste und anhalten wo es einem gefällt - die "kalifornische Riviera" garantiert Urlaubs- und Freiheitsgefühl pur.

Mit seinen steilen Hügeln, der Golden Gate Bridge, den bunt bemalten Häusern und den Cable Cars ist San Francisco sicher eine der schönsten Metropolen der USA. Die bunte Völkermischung und der Schmelztiegel der Kulturen verleiht der Stadt einen ganz besonderen Charm. Von einem offenen Doppeldecker aus kann man sich eine erste Übersicht verschaffen und es lohnt sich natürlich auch, sich in die Schlange zu stellen, um mit einem Cable Car zu fahren. Nicht nur zu Fuß über die Brücke zu gehen, sondern auch per Boot darunter durch zu fahren ist ein Highlight. Vorbei an Alcatraz und den Seelöwen bringt einem das Schiff wieder zurück ans Pier, wo man vom Hardrock Café bis zum Fischlokal eine riesen Auswahl an Restaurants hat. Die Atmosphäre abends ist genau so toll wie tagsüber, da diese Stadt einfach pures Lebensgefühl ausstrahlt.

Von Delphinen begleitet lohnt sich eine Bootsfahrt entlang der Stadt, bevor man eines der Museen besucht, shoppen geht oder in einer der gemütlichen Strandbars den Nachmittag geniesst. Abends auf ein Bier in einer der vielen Bars mit Livemusik - Ein Besuch in San Diego hat Charm und Charakter, den man unbedingt bei einer Tour durch Kalifornien einplanen sollte

Zu Besuch bei den Schönen und Reichen. Das abwechslungsreiche Art Deco Viertel hinterlässt einen konträren Endruck gegenüber den langen Strandpromenaden oder dem mondänen Yachthafen, von dem aus man die Skyline am besten per Bootstour besichtigt. Als Ausgangspunkt für Ausflüge auf die Keys, die Ever Glades, einer Kreuzfahrt oder Abschluss einer Rundreise - Miami bietet viele Möglichkeiten von modernster Unterkunft bis zum Backpacker Motel.

Ein Spaziergang über den Walk of Fame, eine Wanderung in den Hollywood Hills, Flanieren auf dem Sunset Strip oder ein Besuch der Universal Studios - wenn man es geschafft hat, sich über den achtspurigen Highway ans Ziel zu kämpfen, hat es sich wirklich gelohnt. Ein AHA Erlebnis an jeder Ecke, da man alles aus dem Fernsehen kennt und es kaum fassen kann, nun selbst mitten drin zu sein.

Empfehlen Sie uns weiter: