Die Algarve, der Küstenstreifen zwischen Sagres und Vila Real, besticht durch endlose Dünenlandschaften aber auch kleine Strände mit bizarren Felsformationen, schattigen Pinienwäldern und Gebirgen mit eindrucksvollen Ausblicken. Albufeira, eine Touristenhochburg, hat sich trotz allem ihren Charme in der Altstadt bewahrt, wo man auf den typischen mit Mosaik gepflasterten Fußgängersträßchen flanieren oder das turbulente Nachtleben genießen kann. Um sich auf die Spuren der faszinierende Geschichte Portugals zu begeben, gibt es viele andere Möglichkeiten in all den Städten an der Küste, wo Burgen, Kirchen und Schlösser von der Vergangenheit erzählen. Mit dem Mietwagen unterwegs zu sein bietet den Vorteil, an einsamen Buchten Halt machen zu können oder auch in der Hochsaison einen Abstecher ins Hinterland zu unternehmen, wo es ruhig und beschaulich zu geht.

contentmap_plugin

Empfehlen Sie uns weiter: