Ein Miniaturkontinent, dessen Schätze den viele Touristen leider verborgen bleibt. Abgesehen von den großen Sanddünen im Süden hat die Insel so viel Abwechslung zu bieten, wenn man sich per Mietwagen oder Linienbus auf den Weg macht. Im Zentrum die Berglandschaft, welche zum wandern und Mountainbiken einlädt, im Nordosten endlose grüne Wälder und kleine Dörfer. Von Las Palmas aus kann man viel erkunden, auch unbedingt das Dorf Teror! Holzbalkone und typisch historische Häuser bilden die Kulisse der engen Gassen. Die Hauptstadt selbst hat sowohl ihren Charme durch das historische Viertel bewahrt, als auch modernste Shopping Arkaden zu bieten. Gran Canaria - Party-, Luxus-, Strandurlaub…aber eben auch Stille und Natur auf einer Finca im Landesinneren.

contentmap_plugin

Empfehlen Sie uns weiter: