Eine Stadt ohne Anfang und Ende, welche aus dutzenden Dörfern zu einer Metropole gewachsen ist. Es ist faszinierend, dass fast überall etwas von den frühen Ursprüngen zu erkennen ist. Von schmalen Gassen mit winzigen Häuschen und Vorgärten in Chelsea bis in den Stadtkern mit den vielen kleinen und großen Parks. Man sollte sich wirklich Zeit nehmen, diese Stadt zu erkunden, denn schon der Landeanflug macht Lust auf Erlebnis, wenn man die Themse, das Hafengebiet, die Tower Bridge, St. Paul´s Cathedral und den Buckingham Palace erkennt.

contentmap_plugin

Empfehlen Sie uns weiter: