Zypern, die größte Insel im östlichen Mittelmeer, bietet nicht nur viel Sonne und schöne Strände. Einzigartige Landschaften und zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten, seien es antike Stätten oder mittelalterliche Klöster, sind weitere Pluspunkte. Zypern ist eben mehr als eine Badeinsel und daher im Frühjahr besonders schön. Zwar muss man sich an den englischen Hauch gewöhnen, vor allem beim Essen in vielen Hotels. Aber die landestypische Küche ist hervorragend. In einem der Landhotels zu wohnen und morgens frische Orangen vom Baum zu pflücken bevor man ausreitet oder wandern geht, ist einfach traumhaft schön.

contentmap_plugin

Empfehlen Sie uns weiter: